Pestalozzi-Mittelschule Oberasbach

Am 26. Mai 2017 hieß es wieder Laufschuhe anziehen für den  Benefiz-Lauf, den unsere Mittelschule zusammen mit dem Elternbeirat und dem Förderverein veranstaltete.

 

Die Schülerinnen und Schüler, Frau Kuhn und Frau Wening liefen einen Parcours von ca. 600 m (DJK-Sportplatz – Rathaus - Regenbogen). Insgesamt schafften sie 1487 Runden, also ca. 900 km. Die beste Klasse war die unserer Jüngsten, mit durchschnittlich 14 Runden pro Schüler.

 

Laufpaten und Sponsoren aus der örtlichen Wirtschaft unterstützten die Klassen mit einem freiwilligen Betrag pro gelaufener Runde oder einer Pauschalspende.

 

Der Erlös der Veranstaltung kommt zu einhundert Prozent dem Förderverein der Pestalozzi-Mittelschule zugute. Das heißt natürlich, dass ausschließlich unsere Schule und unsere Schüler von der Veranstaltung profitieren. In diesem Fall soll von dem Geld eine Lautsprecheranlage gekauft werden.

 

Ohne den Förderverein, der vor allem auch einzelne Schüler unterstützt, wäre unsere Schule um viele Projekte är-mer. Der Förderverein finanziert Projekte im musischen Bereich, gibt aber auch das Geld für Schulausstattung u.a. So unterstützt der Förderverein regelmäßig Die Streitschlichter und auch die Schülerlotsen im ganzen Landkreis.

 

 

 

Ein herzliches Dankeschön allen Läuferinnen und Läufer, den Sponsoren sowie den fleißigen Helfern von Elternbeirat und Förderverein!

 

 

 

K. Setzer

 

Benefizlauf 2017