Pestalozzi-Mittelschule Oberasbach

Für beide Klassen, für die 9a und M9, war dieses ein besonderes Jahr, denn es standen die Prüfungen bevor. Für die 9a war es der entscheidende Abschluss, doch für die M9 gibt es noch ein weiteres Jahr bis zu ihrem großen Ziel.

 

Für alle Schülerinnen und Schüler war es ein Jahr voller Vorbereitungen auf den qualifizierenden Abschluss. Bei unserer gemeinsamen Abschlussfahrt ins "Segellager" am Chiemsee konnten alle Schüler noch einmal Kraft für alles Bevorstehende sammeln. Nach einer Woche Projektprüfung und einer weiteren voller Mathe, Deutsch und Co. hatten es die Schüler endlich erfolgreich hinter sich gebracht.

 

Abschluss 2013

 

Nach diesem Jahr hatten sich alle Schüler eine tolle Abschlussfeier verdient. Daher planten beide Klassen zusammen mit ihren Lehrkräften, Frau von Frankenberg und Herrn Meier, eine Qualifeier nach dem Motto unserer Abschlussfahrt: Segeln

 

Für diesen besonderen Abend dachten sich alle Schülerinnen und Schüler ein tolles Programm aus. In der Aula schufen alle zusammen eine tolle Atmosphäre für diese Feier. Außerdem gab es eine große Auswahl von Salaten, Gegrilltem, Gebäck und anderen Leckereien. Zu Beginn des Abend hielten die Konrektorin Frau Eberlein, der Rektor der Schule Herr Knorz und auch die Bürgermeisterin Frau  Birgit Huber eine Ansprache über dieses Schuljahr.

Danach ging es weiter mit einem von den Schülern zusammengestellten Programm. Zuerst führte die 9a einen Sketsch über moderne Schulmethoden auf. Als nächstes zeigte die M9 einen selbst komponierten Rap und ein Theaterstück, bei dem die Zuschauer und Gäste gebraucht wurden und mitmachen durften. Unter anderem hielten die Klassensprecher der beiden Klassen eine Rede an alle Schüler und Eltern.

Zu guter Letzt wurde das Büffet eröffnet, was zu netten Gesprächen einlud  und einen feierlichen Abschluss bildete.

Fotos: Manfred Waigandt